Post to Twitter

Beamte sind privat versichert, erhalten jedoch Beihilfe vom Dienstherren. Die Beihilfe beträgt, je nach Dienstherrn etwa 50 – 80% des Betrages der entsprechend für die gesetzliche Krankenversicherung aufgewendet werden müsste. Zusätzliche Leistungen gehen zu Lasten des Versicherten.

Vergleichen Sie hier: